SCAM NEWS – Was tun wenn man einem Betrug zum Opfer gefallen ist.

Solltest du einem Scam zum Opfer gefallen sein, wende dich umgehend an die Polizei und erstatte eine Anzeige gegen die Person/en, welche sich durch ihre Handlung einen rechtswidrigen Vermögensvorteil verschafft haben. Damit hilfst du nicht nur der Polizei, sondern auch anderen Personen die bereits einem Betrug durch diese Person/en finanziellen Schaden erlitten haben.

Was ist eigentlich ein Scam?

Unter einem Scam (dt. für Betrug) oder einem Vertrauenstrick versteht man die Methodik, jemanden über gewisse Schreibweisen oder Handlungen zu betrügen oder ihm wortwörtlich das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Scams sind sehr verbreitet im Internet und es sind im Jahr 2019 laut einer Statistik der Scamwatch aus Australien ca. 168 000 Menschen auf einen Scam im Internet hereingefallen. Dabei handelt es sich um einen Verlust von $142 898 217. Im Jahr 2020 liegen wir nach aktuellem Stand bei rund 54 000 Menschen die auf Internet Betrüger hereingefallen sind.

Jeder der einen Scam begeht macht sich gem. § 263 Strafgesetzbuch einer Handlung strafbar die mit bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe oder Geldstrafe bedroht ist.

Was ist die Scamwatch ?

Scamwatch, ein Projekt der australischen Regierung um Betrugsfälle zu vermindern und zu ahnden.

Die Scamwatch ist ein Projekt der Australischen Regierung. Dabei handelt es sich um eine Statistik die gegebene Daten auswertet. Diese Daten werden von Menschen bereitgestellt, die einem Betrug zum Opfer gefallen sind. Ins Leben wurde die Scamwatch von der ACCC (Australian Costumer & Consumer Commision). Die ACCC leitet dann unter Umständen deine Meldung an die Zuständige Behörde weiter.

Wie kann ich dort einen Scam melden?

Dafür habe ich dir ein kurzes Video erstellt wie du dort vorgehen kannst.

Scamwatch – einen Scam melden

Wie stehe ich zu Scamming?

Scamming ist für mich Unterste Schiene und sollte mehr Beachtung seitens der Regierung bekommen. Viel zu viele fallen, vor allem im Internet, einem Scam zum Opfer. Darunter befinden sich entweder sehr junge oder sehr alte Menschen!

Hier findest du weitere SCAM NEWS Beiträge!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Demo made with Zeen
The ultimate magazine theme
css.php
Datenschutz
Marcel Oenning, Besitzer: Marcel Oenning (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Marcel Oenning, Besitzer: Marcel Oenning (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: